Honorare       

 

Die Honorierung der Tätigkeit erfolgt entweder nach der Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder wird frei vereinbart. Hierbei sind Zeit- oder Pauschalhonorare möglich. Die Höhe des Honorars richtet sich nach dem Streitwert und dem Umfang der Tätigkeit.

Gerne sind wir bereit, die für Sie anfallenden Kosten vorab zu kalkulieren. Bitte sprechen Sie uns an.

Sollten Sie rechtsschutzversichert sein, übernehmen wir auch gerne die Deckungsanfrage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung. Bitte nennen Sie uns hierfür den Namen und den Sitz Ihrer Versicherung sowie die Versicherungsnummer. Die Deckungsanfrage erfolgt für Sie kostenfrei. Lediglich in Fällen streitiger Auseinandersetzungen mit Ihrer Rechtsschutzversicherung oder umfangreicher Korrespondenz, erheben wir die für Deckungsanfragen übliche Rechtsanwaltsgebühr.  

 

euro