Referendare      

 

Referendarsausbildung
Wir bilden regelmäßig Referendare aus.

Referendare erhalten bei uns eine gründliche Einweisung. Sie betrifft Organisatorisches, wie die Einweisung in den Arbeitsplatz einschließlich aller technischen Geräte, aber auch die Vorstellung der Anwälte und Mitarbeiter, Führung durch die Kanzleiräume, Einblick in die Terminverwaltung, den Aufbau einer Mandatsakte usw..
Im Rahmen Ihrer Station erhalten Sie die Gelegenheit, sich in unterschiedliche Sachverhalte und Fallgestaltungen einzuarbeiten, eigenständig Akten zu bearbeiten und sachgerechte Lösungsvorschläge zu entwickeln. Hierbei werden Ihnen überwiegend neue Akten zur Verfügung gestellt, damit Sie sich nicht erst mühsam durch mehrere Aktenordner kämpfen müssen, um einen Einblick in den Sachstand zu erhalten. Während der Aktenbearbeitung steht Ihnen stets ein Ansprechpartner (Anwalt/Anwältin) zur Verfügung.

Ferner erhalten Sie die Gelegenheit, an Mandantengesprächen sowie Gerichts- und Ortsterminen teilzunehmen. Am Ende der Ausbildung erhalten Sie ein Stationszeugnis, in welchem Ihre Leistungen beschrieben werden.

Kurzbewerbungen richten Sie bitte unter Benennung Ihrer Schwerpunkte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

buecher